Montag, 14. Oktober 2019

Navigation

Seite durchsuchen


   
Lebensecht lernen

Wir betrachten Lernen als einen vitalen Vorgang, der uns innig mit unserer Umgebung verbindet, uns hilft, unsere eigene Identität aufzubauen, unser Selbstbewusstsein zu stärken, uns zu immer neuen Entdeckungen anregt und uns befähigt, kreativ tätig zu sein.

Eine Beeinträchtigung auch nur eines dieser Prozesse kann sich nicht nur negativ auf der Leistungsebene auswirken, sondern den gesamten Organismus beeinträchtigen.

Entwicklungsorientierte Lerntherapie ist ein umfassender Ansatz, in diesem subtilen Gefüge zwischen Lebenskraft und Lernmut Gesundheit und Leistungsfähigkeit  der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen  zu erhalten oder zu entfalten.

Uta Stolz

 

Neuigkeiten

 

 


Besucher: 11470

Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit unserer Genehmigung.